Rechtsanwältin Dr. Anne-Luise Döbele ist als freie Mitarbeiterin der Kanzlei am Starnberger See in allen Bereichen des Familienrechts tätig.Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht stets der Mandant, der sich in einer schwierigen Lebenssituation an sie wendet. Mit ausgeprägtem Feingefühl baut Rechtsanwältin Dr. Anne-Luise Döbele bereits im Erstberatungsgespräch auf eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre, um gemeinsam mit dem Mandanten eine individuell abgestimmte Strategie zur erfolgreichen Durchsetzung seiner Interessen zu entwickeln. Deren Umsetzung treibt Frau Dr. Döbele mit der nötigen Beharrlichkeit und Souveränität insbesondere in gerichtlichen Streitigkeiten voran. Stets hat sie dabei das Ziel vor Augen, zu einer dauerhaft zufrieden stellenden und praktikablen Lösung für den Mandanten zu gelangen. Insbesondere in Kindschaftssachen ist es ihr ein Anliegen, tragfähige Ergebnisse zu erarbeiten, die das Wohl der involvierten Kinder in den Mittelpunkt stellen und möglichst beiden Eltern gerecht werden.

Rechtsanwältin Dr. Anne-Luise Döbele ist seit 2007 zugelassene Rechtsanwältin. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der LMU und dem Referendariat in München und Kapstadt/Südafrika war sie als Rechtsanwältin in einer Kanzlei sowie als persönliche Referentin des Geschäftsführers einer renommierten Münchner Unternehmensgruppe tätig.Rechtsanwältin Dr. Anne-Luise Döbele promovierte am Lehrstuhl für Strafrecht an der Universität Regensburg. In ihrer Dissertation setzte sie sich grenzübergreifend mit einem Thema zwischen Rechtswissenschaft, forensischer Psychiatrie und Psychologie auseinander.